Donnerstag, 21. Mai 2015

Protokoll der MItgliederversammlung

Etwas verzögert (Anm d. Webmasters: Auch durch mein Verschulden) kommt nun  das Protokoll unserer Jahresversammlung vom Dezember 2014, welches wieder Denkanstösse gegeben hat und uns Haris engagierte Arbeit in Nepal in die Gegenwart geholt hat. Er berichtete mit Fotos anschaulich von seinen immer neu entstehenden Ideen und Fortschritten seiner Projekte.
An diesem Punkt herzlichen Dank an alle Spender. Es kamen ja im Jahr 2014 sage und schreibe 15.000 Euro zusammen, das bedeutet nicht nur einen Tropfen auf den heissen Stein ! Und bei Organisationskosten von unter 0,4 Prozent der Einnahmen kommen ja 99,6 Prozent der Einnahmen vor Ort an!
Auch möchte ich nochmals daran erinnern, dass wir ja keine Lastschrifteinzüge vom Konto mehr durchführen, sondern auf aktive Überweisungen der Mitgliedsbeiträge angewiesen sind. Manchen Mitgliedern ist wohl im Alltagstrubel diese Umstellung entfallen... Wir haben uns gegen eine Erhöhung der Beiträge entschieden- nach wie vor liegt der Jahresmitgliedsbeitrag bei 20,- Euro- aber gegen eine kleine individuelle Anpassung nach oben ist natürlich nichts einzuwenden :)
 
In der Hoffnung auf ein gelungenes, erfolgreiches und gesundes Neues Jahr für das Nepalprojekt und natürlich alle unsere treuen Mitglieder hierzulande sende ich viele Grüße, 
 
Andrea Harder