Mittwoch, 14. August 2013

Clara.

Durch einen befreundeten Allgemeinmediziner aus Deutschland lernte ich im Sommer 2012 den Nepali Hari Bhandary kennen. Hari wurde in dem kleinen Dorf Meghauli, nahe der indischen Grenze, direkt am Eingang zum Chitwan Nationalpark geboren. 1998 hat er dort eine aus Spenden finanzierte Tagesklinik, die Frienship Clinic Nepal, gegründet. Diese ist für viele Menschen aus der Region die einzige Möglichkeit der medizinischen Versorgung. Im Frühling 2013 durfte ich gemeinsam mit einer Kommilitonin eine Famulatur in der Friendship Clinic Nepal ableisten.
Hier weiterlesen...